Konzept

Das Globalziel des Jugendaustauschs ist

die Förderung internationaler Gesinnung und Toleranz

die Förderung einer realitätsgerechten und positiven Einstellung zum jeweiligen Land und damit die Relativierung der eigenen Lebensrealität

Teilziele

Die Teilnehmer sollen:

-ihre landeskundlichen Kenntnisse erweitern (Erlebte Landeskunde: Sehenswürdigkeiten + Möglichkeiten für Erfahrungen) und ein besseres Verständnis über die politische und soziale Situation im Gastland gewinnen

-ihre Sprach- und damit ihre Reisekompetenz in authentischen Situationen stärken

-interkulturelle Begegnungen erleben, für kulturelle Unterschiede sensibilisiert werden und sich damit auseinandersetzen können

Zielplanung

Projektorientierung
Informationen über das Gastland sollen durch Erkundungsaufträge, Recherche, Suchaufgaben, Interviews, Infogespräche verbunden mit Exkursionen und kulturellen Veranstaltungen erweitert werden. Eine gemeinsame Projektarbeit zu einem selbst ausgewählten Thema steht im Mittelpunkt.

Kontakte zu Jugendlichen

Schul- oder Unibesuch, Teilnahme an Aktivitäten von Jugendzentren (Sport, Spiele, Diskussionsrunden), an einem Jugendseminar (Präsentation der Projektarbeit), Rahmenprogramm

Sprachkenntnisse

Die Jugendlichen sollen ihre Sprachkenntnisse in einfachen Situationen (etwas kaufen, einen Fahrschein lösen, nach einer Straße fragen, Kinoplakate übersetzen) und durch Sprachanimation anwenden und erweitern.

Reiseerfahrung, Mobilität

Die Jugendlichen sollen lernen, sich im Ausland in einer fremden Stadt, am Bahnhof, im Restaurant, auf dem Markt zurechtzufinden.

Freizeit

Trotz des aus organisatorischen Gründen festen Programms sollten die Jugendlichen an soviel Entscheidungen wie möglich teilnehmen. Freizeitbedürfnisse können in der Gruppe und mit den Betreuern besprochen werden.

Evaluation und Dokumentation

Der Programmablauf wird kontinuierlich besprochen und bewertet. Am Ende des Austauschprojekts werden die Ergebnisse ausgewertet und Lernerfolg und Lerntransfer (das Erlebte zuhause mitteilen) festgehalten.